News
 

Erneut Anschlag gegen Gaspipeline auf Sinai-Halbinsel

Kairo (dpa) - Auf eine Gaspipeline auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel ist am frühen Morgen erneut ein Anschlag verübt worden. Unbekannte hätten die Rohrleitung, die Israel und Jordanien mit ägyptischem Erdgas versorgt, im Norden des Sinai gesprengt, berichteten Augenzeugen. Nach ersten Angaben wurde niemand verletzt. Es war das sechste Attentat gegen die Pipeline seit dem Ende der Herrschaft von Präsident Husni Mubarak im Februar. Die Gaslieferungen an Israel sind wegen der Vorzugsbedingungen in Ägypten umstritten.

Konflikte / Ägypten
27.09.2011 · 04:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen