News
 

Erneut Anschlag auf Bundeswehr-Konvoi in Afghanistan

Kabul (dts) - In Afghanistan hat es heute erneut einen Anschlag auf einen Fahrzeugkonvoi der Bundeswehr gegeben. Das berichtet das Magazin "Spiegel" auf seiner Internetseite. Demnach hatte in der Provinzmetropole Kundus ein Selbstmordattentäter versucht, sich mit seinem Auto in den Konvoi der deutschen Soldaten zu drängen. Als der Versuch misslang, habe sich der Attentäter hinter den Bundeswehrfahrzeugen in die Luft gesprengt. Bei dem Anschlag soll nur der Angreifer selbst gestorben sein. Berichte über verletzte Bundeswehrsoldaten oder Zivilisten liegen nicht vor. Die Bundeswehr rechnet damit, dass es im Vorfeld der Wahlen in Afghanistan am 20. August auch weiterhin vermehrt Anschläge geben wird.
Afghanistan / Terrorismus
10.08.2009 · 08:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen