News
 

Ermordung einer Elfjährigen: Tat war "sexuell motiviert"

Emden (dts) - Nach der Ermordung eines elfjährigen Mädchens in Emden spricht die Polizei von einem Sexualverbrechen. "Sagen kann ich, dass die Tat sexuell motiviert gewesen ist", so Werner Brandt von der Polizeiinspektion Leer-Emden. Weitere Angaben zur Todesursache wurden unter Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht gemacht.

Die Fahnder haben derweil Videoaufzeichnungen gesichtet, auf denen der mutmaßliche Täter gemeinsam mit dem Opfer zu sehen ist. Die Polizei sucht nun nach einem Jugendlichen oder jungen Mann mit schwarzer Kleidung, einen konkreten Verdächtigen gebe es jedoch noch nicht. Das elfjährige Mädchen aus Emden war am Samstagabend tot in einem Parkhaus aufgefunden worden. Der Fundort soll den bisherigen Ermittlungen zufolge auch der Tatort sein.
DEU / NDS / Gewalt / Polizeimeldung
26.03.2012 · 20:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen