News
 

Ermordete Yale-Studentin ist stranguliert worden

New Haven (dts) - Die 24-jährige Yale-Studentin Annie Le, die am vergangenen Wochenende auf dem Gelände der Eliteuniversität tot aufgefunden worden war, ist stranguliert worden. Das teilte das gerichtsmedizinische Institut heute mit. Die Polizei konnte derweil bisher keine Verbindungen zwischen der Studentin und einem Laboranten der Universität, von dem gestern eine DNA-Probe genommen worden war, feststellen. Es habe keine Beschwerden über Belästigungen gegeben. Da die 24-Jährige wenige Tage nach ihrem Verschwinden heiraten wollte, werde Eifersucht als Motiv für das Verbrechen vermutet. Annie Le war am 8. September verschwunden. Am vergangenen Sonntag entdeckte die Polizei ihre Leiche hinter einer Wand in einem Laborgebäude auf dem Gelände der Eliteuniversität.
USA / Verbrechen
16.09.2009 · 20:24 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen