News
 

Ermittlungen nach Michael Jacksons Tod abgeschlossen

Los Angeles (dpa) - Sieben Monate nach dem Tod von Michael Jackson droht dem Leibarzt des Popsängers nun eine Anklage wegen Totschlags. Die Ermittlungen nach dem überraschenden Tod des «King of Pop» seien abgeschlossen, berichten amerikanische Medien. Die Anklage gegen den Kardiologen Conrad Murray dürfte bereits in wenigen Wochen folgen, heißt in Ermittlerkreisen. Murray hatte dem 50-jährigen Jackson am frühen Morgen seines Todestages etliche Beruhigungsmittel gegeben, die dem Star zum Verhängnis wurden.
Musik / USA
09.01.2010 · 14:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen