News
 

Ermittlungen gegen Ben Ali

Tunis (dpa) - In Tunesien ist ein Ermittlungsverfahren gegen den nach Saudi-Arabien geflohenen Ex-Machthaber Zine el Abidine Ben Ali eröffnet worden. Es soll klären, ob der 74-Jährige und seine Familie sich illegal Vermögen angeeignet und dieses ins Ausland geschafft haben. Das berichtet die amtliche Nachrichtenagentur TAP. Kurz zuvor hatte die Schweiz erklärt, Konten Ben Alis zu sperren. Medienberichten zufolge soll Ben Alis Ehefrau vor der Flucht ins Exil noch 1,5 Tonnen Gold von einer Bank abgeholt haben.

Konflikte / Tunesien
19.01.2011 · 15:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen