btc.partners
 
News
 

Ermittlungen gegen Beamten wegen Körperverletzung

Stuttgart (dpa) - Der massive Polizeieinsatz bei einer Demonstration gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 hat für einen der Beamten Folgen: Gegen ihn wird wegen Körperverletzung ermittelt. Videobilder hätten gezeigt, dass sein Verhalten vor gut einer Woche nicht angemessen gewesen sein könnte. Das teilte die Polizei mit. Der Mann werde bis zur endgültigen Klärung interne Aufgaben wahrnehmen. Bei dem Einsatz waren hunderte Demonstranten durch Wasserwerfer, Schlagstöcke und Pfefferspray verletzt worden.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21 / Polizei
08.10.2010 · 19:44 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen