News
 

Ermittlungen gegen 24 Ärzte und Klinikmanager

Berlin (dpa) - Kriminelle im weißen Kittel: Polizei und Staatsanwaltschaft haben in Berlin einen großangelegten Betrug an drei Berliner Krankenhäusern aufgedeckt. Die Staatsanwaltschaft geht von 24 Beschuldigten und 128 Fällen des Abrechnungsbetruges aus. In 56 Fällen wird den Ärzten der DRK-Kliniken Körperverletzung bei speziellen radiologischen Untersuchungen vorgeworfen, weil sie dafür nicht qualifiziert waren. Der bisher festgestellte Schaden für die Krankenkassen liege bei 170 000 Euro. Die Gesamtschadenssumme schätzt die Staatsawaltschaft auf mehr als eine Million Euro.
Kriminalität / Gesundheit
09.06.2010 · 15:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen