News
 

Ermittlerteam zerschlägt internationalen Drogenring

München (dts) - Ein Ermittlerteam aus Deutschland, Österreich, Spanien und der Slowakei hat einen internationalen Drogenring zerschlagen. Wie der deutsche Zoll mitteilte, wurden bereits zwischen Juli und November 2010 in Rosenheim und Brannenburg rund 155.000 Mephedrone-Tabletten sichergestellt. In dem Zusammenhang wurden sechs Straftäter im Alter zwischen 31 und 49 Jahren festgenommen.

Bislang sind davon drei Personen zu Haftstrafen von insgesamt 13 Jahren und zwei weitere zu Freiheitsstrafen von je zwei Jahren zur Bewährung verurteilt worden. Die Gruppierung soll seit Ende 2008 mit 180.000 Mephedrone-Tabletten, 15 Kilogramm Grundstoffe für die Tablettenherstellung und 40 Kilogramm Marihuana in Westeuropa gehandelt haben. Die Drogen wollten die Schmuggler in einem Pritschenwagen mit einer österreichischen Zulassung von Spanien nach Deutschland schaffen.
Vermischtes / DEU / Kriminalität / Polizeimeldung
10.08.2012 · 10:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen