News
 

Ermittler werten Daten von Wulffs Handy und Computer aus

Hannover (dpa) - Nach der Hausdurchsuchung bei Christian Wulff werten die Ermittler jetzt Handy- und Computerdaten des früheren Bundespräsidenten aus. Gestern seien von solchen Dateien Kopien erstellt worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover. In den nächsten Tagen sei nicht mit weiteren Durchsuchungen zu rechnen. Erste belastbare Ergebnisse werde es frühestens in sechs Monaten geben. Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt wegen des Verdachts der Vorteilsnahme.

Justiz / Wulff
03.03.2012 · 13:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen