News
 

Ermittler suchen nach Helfern der U-Bahn-Attentäterinnen

Moskau (dpa) - Die russischen Ermittler suchen nach den Anschlägen auf die Moskauer U-Bahn nach möglichen Helfern der beiden Attentäterinnen. Gefahndet wird nach zwei Frauen und einem Mann. Sie sollen die beiden Attentäterinnen bis in die U-Bahn begleitet haben, heißt es in russischen Medien. Bei den Attentaten waren gestern Morgen 38 Menschen getötet worden, mehr als 70 wurden verletzt. Als Drahtzieher werden islamistische Untergrundkämpfer aus dem Nordkaukasus vermutet. In Moskau wird heute der Opfer gedacht.
Terrorismus / Russland
30.03.2010 · 03:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen