News
 

Ermittler durchsuchen Michael Jacksons alte Apotheke

Los Angeles (dpa) - Michael Jacksons Apotheke im kalifornischen Beverly Hills ist von Fahndern der US-Bundesbehörde durchsucht worden. Der Internetdienst TMZ.com. berichtete unter Berufung auf Ermittlerkreise, dass Beweise für den illegalen Verkauf kontrollierter Mittel an den offenbar medikamentensüchtigen Sänger gesucht würden. Der Popstar war am 25. Juni an Herzversagen gestorben. Der Auslöser war möglicherweise ein Narkosemittel, das nur unter strengster Kontrolle im Krankenhaus gespritzt werden darf.
Musik / Kriminalität / USA
22.08.2009 · 00:52 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen