News
 

Erleichterung über Wende im Fall Strauss-Kahn in Frankreich

Paris (dpa) - In Frankreich haben sich Politiker aus beiden Lagern erleichtert über die bevorstehende Einstellung des Falles Dominique Strauss-Kahn gezeigt. Manche seiner Anhänger äußern vorsichtige Hoffnung auf ein politisches Comeback. Präsident Nicolas Sarkozy äußerte sich noch nicht öffentlich zur Wende im Fall seines einst gefährlichsten Gegners. Der Chef der konservativen Regierungspartei UMP, Jean-François Copé, mahnte seine Parteifreunde zur Zurückhaltung. Große Freude herrschte bei den französischen Sozialisten, für die Strauss-Kahn gern in den Wahlkampf gezogen wäre.

Justiz / Kriminalität / Reaktionen / USA / Frankreich
23.08.2011 · 10:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen