News
 

Erleichterung im Westen über Mubaraks Abgang

Washington (dpa) - Der Machtwechsel in Ägypten ist im Westen mit Erleichterung aufgenommen worden. US-Präsident Barack Obama sagte, die Stimme des Volkes sei gehört worden. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel äußerte sich erfreut und sprach von einem «historischen Wandel». Außenminister Guido Westerwelle erklärte, die Bundesregierung sei bereit, im Rahmen einer engen Partnerschaft beim demokratischen Wandel zu helfen. Auch die die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton sicherte dem ägyptischen Volk Unterstützung zu.

Unruhen / Regierung / Ägypten
11.02.2011 · 22:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen