News
 

Erkundung in Gorleben schürt Anti-Atom-Proteste

Gorleben (dpa) - Nach zehn Jahren Pause sind die Untersuchungen für ein Atomendlager im Salzstock Gorleben wieder angelaufen. Das heizt den Protest an - die Fronten zwischen Anti-Atom-Initiativen und der schwarz-gelben Bundesregierung sowie den Energiekonzernen werden härter. Das Deutsche Atomforum bezeichnete die Gorleben-Untersuchung als Zeichen der Vernunft und als längst überfällig. Atomkraftgegner kündigten dagegen massiven Widerstand an. Morgen wollen Atomkraftgegner im Wendland mit Straßenblockaden protestieren.

Energie / Atom / Gorleben
01.10.2010 · 14:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen