News
 

Ergebnis von «Top Kill» am Abend

Washington (dpa) - Ist die «Top-Kill»-Operation im Golf von Mexiko erfolgreich? BP-Chef Tony Hayward rechnet erst am späten Abend MESZ mit Klarheit. Der Konzern hatte gestern Abend damit begonnen, unter hohem Druck große Schlammmassen in das Bohrloch zu pumpen. Ob damit das unablässig sprudelnde Öl gestoppt werde, könne man frühestens nach 24 Stunden wissen, so Hayward. Bei dem «Top Kill»-Verfahren werden pro Minute tausende Liter Schlamm durch das Sicherheitsventil dem ausströmenden Öl entgegengepumpt. Ist die Aktion erfolgreich, soll die Quelle anschließend mit Zement versiegelt werden.
Umwelt / USA
27.05.2010 · 02:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen