News
 

Erdrutsch reißt Familie mit - Zehnjährige vermisst

Kap Arkona (dpa) - Ein Kreideabbruch an Rügens Steilküste hat ein junges Mädchen mit sich gerissen und verschüttet. Während ihre Mutter und ihre Schwester verletzt in ein Krankenhaus kamen, fehlt auch rund zehn Stunden nach dem Unglück noch jede Spur von der Zehnjährigen. In der Nacht sollte ein Amphibienfahrzeug an der Unfallstelle eintreffen, um das Mädchen auch im Wasser suchen zu können, sagte eine Sprecherin des Kreises Rügen-Vorpommern. Die Mutter und ihre Töchter waren unweit der Leuchttürme von Kap Arkona bei einem Strandspaziergang von dem Küstenabbruch erfasst worden.

Unfälle
27.12.2011 · 02:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen