News
 

Erdogan sagt Bochum-Besuch ab - dennoch Demonstrationen

Bochum (dpa) - Auch nach der Absage des Besuchs des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan in Bochum rechnet die Polizei mit erheblichen Protestkundgebungen. Die Demonstrationen stünden noch so wie sie angemeldet worden sind, sagte ein Polizeisprecher. Mehrere zehntausend Demonstranten werden in Bochum erwartet, wo Erdogan am Abend die private Auszeichnung «Steiger Award» erhalten sollte. Damit sollen Persönlichkeiten geehrt werden, die sich für Toleranz und Menschlichkeit einsetzen.

Auszeichnungen / Demonstrationen / Türkei
17.03.2012 · 09:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen