News
 

Erdogan legt im Streit mit Merkel nach

Istanbul (dpa) - Im Streit um türkische Schulen in Deutschland hat der türkische Ministerpräsident nachgelegt. Vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisierte er die Ablehnung seines Vorschlags. Merkel reist heute zu einem zweitägigen Besuch in die Türkei. In Ankara kommt sie mit Staatspräsident Abdullah Gül und Erdogan zusammen. Zu den Themen gehören die schleppenden EU- Beitrittsverhandlungen, die Lage in der Region mit Blick auf den Iran und Israel sowie der schwierige Versöhnungsprozess mit Armenien.
International / Türkei / Deutschland
29.03.2010 · 10:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen