News
 

Erdogan kritisiert PKK-Unterstützer

Berlin (dpa) - Der türkische Ministerpräsident Erdogan hat jede Unterstützung für die verbotene Kurdische Arbeiterpartei PKK kritisiert. Nicht nur die Terrororganisation sei verantwortlich, sondern auch jene, die diese unterstützten, sagte Erdogan. Bei einem Empfang am Abend in Berlin wandte er sich erneut an die in Deutschland lebenden Türken und türkischstämmigen Menschen. Sie sollten unbedingt Deutsch lernen, aber ihre Muttersprache nicht vergessen. Erdogan will heute gemeinsam mit der Bundesregierung an das deutsch-türkische Anwerbeabkommen vor 50 Jahren erinnern.

Gesellschaft / Integration / Türkei / Deutschland
02.11.2011 · 01:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen