News
 

Erdbeben reißen Menschen in Mainz und Wiesbaden aus dem Schlaf

Mainz (dpa) - Zwei Erdbeben haben am Morgen in der Gegend um Mainz und Wiesbaden viele Menschen aufgeschreckt. Das erste Beben begann etwa um 2.36 Uhr und hatte einen Wert von 3,4. Das zweite Beben der Stärke 2,7 ereignete sich um 6.52 Uhr. Über größere Schäden oder gar Verletzte wurde bisher nichts bekannt. Bernd Schmidt vom rheinland- pfälzischen Landesamt für Geologie und Bergbau sagte der Nachrichtenagentur dpa, dass mit Nachbeben zu rechnen sei. Es könne aber nicht gesagt werden, ob die spürbar sind.

Erdbeben
23.12.2010 · 15:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen