News
 

Erdbeben mit Stärke 6,7 erschüttert Sibirien

Moskau (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6,7 hat den Osten Russlands erschüttert. Das Epizentrum habe sich etwa 94 Kilometer östlich der sibirischen Stadt Kysyl nahe der Grenze zur Mongolei befunden, meldete die Agentur Interfax unter Berufung auf die örtliche Erdbebenwarte. Nach Angaben des Zivilschutzministeriums in Moskau gab es zunächst keine Berichte über Opfer und Schäden. Die Erdstöße seien noch in weiten Teilen des Landes zu spüren gewesen, sagte ein Ministeriumssprecher nach Angaben von Interfax.

Erdbeben / Russland
27.12.2011 · 17:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen