News
 

Erdbeben in Mainz und Wiesbaden reißen Menschen aus dem Schlaf

Wiesbaden (dpa) - Unangenehme Vorweihnachtsüberraschung: Zwei Erdbeben haben am Morgen in der Gegend um Mainz und Wiesbaden zahlreiche Menschen aufgeschreckt. Das erste stärkere Beben begann etwa um 2.36 Uhr und erreichte Werte von bis zu 3,5 auf der Richter-Skala. Dann bebte die Erde in beiden Landeshauptstädten noch einmal gegen sieben Uhr etwas schwächer. Viele besorgte Menschen haben sich für weitere Informationen bei Polizei und Feuerwehr gemeldet. Wie das rheinland-pfälzische Landesamt für Geologie und Bergbau sagt, könnte es noch weitere Nachbeben geben.

Erdbeben
23.12.2010 · 09:59 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen