News
 

Erdbeben in Costa Rica

San José (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6,2 hat Costa Rica erschüttert. Der Erdstoß erfasste einen großen Teil des mittelamerikanischen Landes. Das teilte das Nationale Seismologische und Vulkanologische Institut in San José mit. Schäden seien nicht registriert worden, hieß es. Das Epizentrum befand sich im Pazifik vor der Küste Costa Ricas, wo die Karibische und die pazifische Platte aufeinandertreffen. In der Region hatte es zuletzt vor knapp zwei Wochen ein Beben der Stärke 6,1 gegeben.
Costa Rica / Erdbeben
01.06.2010 · 20:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen