News
 

Erdbeben im Südpazifik löste kurz Tsunami-Warnung aus

Washington (dpa) - Ein schweres Erdbeben im Südpazifik hat kurzzeitig eine Tsunami-Warnung für Neuseeland und den Inselstaat Tonga ausgelöst. Das Beben hatte eine Stärke von 7,7, wie die US-Erdbebenwarte mitteilte. Das Epizentrum habe 900 Kilometer südlich von Tonga gelegen und war nur einen Kilometer unter dem Meeresboden. Das US-Tsunami-Warnzentrum für den Pazifik hob den Alarm nach etwa einer halben Stunde wieder auf.

Erdbeben / USA
06.07.2011 · 22:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen