News
 

Erdbeben erschüttert Teile Chiles

Santiago de Chile (dts) - In Chile hat ein Erdbeben der Stärke 7,2 Teile des Landes erschüttert. Das Beben ereignete sich um 21:20 Uhr deutscher Zeit (17:20 Uhr Ortszeit) an der Pazifikküste, rund 600 Kilometer südlich von Chiles Hauptstadt Santiago. In der Region soll es Stromausfälle gegeben haben.

Über Schäden oder mögliche Opfer war zunächst nichts bekannt. Erst im Februar letzten Jahres waren bei einem Erdbeben der Stärke 8,8 rund 500 Menschen ums Leben gekommen.
Chile / Unglücke / Erdbeben / Livemeldung
02.01.2011 · 23:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen