News
 

Erdbeben erschüttert Norden Argentiniens

Berlin (dpa) - Im Norden Argentiniens hat die Erde gebebt. Die Erschütterungen hatten eine Stärke von 6,9. Betroffen ist eine relativ ländliche Region. Das Erdbeben entstand in mehr als 560 Kilometern Tiefe - was generell dafür spricht, dass Schäden nicht so verheerend ausfallen.

Erdbeben / Argentinien
01.01.2011 · 14:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen