News
 

Erdbeben der Stärke 7,2 auf Neuseeland

Washington (dpa) - Starkes Erdbeben auf Neuseeland: Nach Angaben der US-Geologiebehörde ereignete sich im Süden der Insel ein Beben mit der Stärke 7,2. Das Epizentrum lag rund 30 Kilometer nordwestlich von der Stadt Christchurch in rund 16 Kilometer Tiefe. Die Erschütterungen seien auf der ganzen Südinsel zu spüren gewesen, heißt es. In Christchurch fiel Medienberichten zufolge großflächig der Strom aus. Viele Brücken, Straßen und Gebäude seien stark beschädigt, sagen Augenzeugen.

Erdbeben / Neuseeland / USA
03.09.2010 · 20:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen