News
 

Erbeben im Iran

Washington (dpa) - Der Iran ist von einem mittelschweren Erdbeben erschüttert worden. Nach Angaben des US-Geologischen Instituts hatte das Beben die Stärke von 5.0. Das Zentrum war um die Stadt Dezful rund 430 Kilometer südwestlich von Teheran. Das Beben ereignete sich in rund zehn Kilometern Tiefe. Über Opfer und Schäden liegen noch keine Angaben vor.
Erdbeben / Iran
16.01.2010 · 23:03 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen