News
 

Eon wegen Abschreibungen mit Gewinneinbruch

Düsseldorf (dpa) - Der größte deutsche Energiekonzern Eon hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres einen Gewinneinbruch verzeichnet. Grund sind Milliardenabschreibungen auf sein Geschäft in Südeuropa. Der Überschuss sank um 42 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro, teilte das Unternehmen mit. Auf die Dividende soll dies keinen Einfluss haben. Vorstandschef Johannes Teyssen will am Vormittag die neue Strategie des Unternehmens vorstellen. Der größte deutsche Strom- und Gaskonzern steht vor einer grundlegenden Neuausrichtung.

Energie
10.11.2010 · 08:43 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen