News
 

Eon mit erstem Quartal zufrieden

Düsseldorf (dts) - Das Düsseldorfer Energieunternehmen Eon hat sich mit dem ersten Quartal zufrieden gezeigt. Das "Adjusted EBIT" sei um 20 Prozent auf gut 3,7 Milliarden Euro (Vorjahr: 3,1 Milliarden Euro) gestiegen. Die Ergebnissteigerung sei im Wesentlichen auf Erfolge im Endkundengeschäft sowie verbesserte Margen beim Energy Trading zurückzuführen. Das erste Quartal des Vorjahres sei zudem durch die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise noch stark belastet gewesen. Für das Gesamtjahr 2010 wird unverändert eine Steigerung des Adjusted EBIT zwischen 0 und 3 Prozent sowie ein bereinigter Konzernüberschuss auf Vorjahresniveau erwartet. Die detaillierten Quartalszahlen will Eon am 11. Mai veröffentlichen.
DEU / Unternehmen / Energie
04.05.2010 · 16:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen