News
 

Entwarnung nach Explosion in französischer Atommüll-Anlage

Paris (dpa) - Bei der Explosion eines Verbrennungsofens für Atommüll in Südfrankreich ist ein Mensch ums Leben gekommen. Vier weitere seien verletzt worden, berichtete die Atomaufsicht ASN. Bei dem Unfall in der Nähe der Atomanlage Marcoule sei keine Radioaktivität ausgetreten, sagte eine Sprecherin der Atomenergiekommission CEA. Ein Verbrennungsofen für schwach radioaktive Abfälle war explodiert. Die Nuklearanlage Marcoule umfasst mehrere kleinere Reaktoren, die alle stillgelegt sind.

Unfälle / Atomkraft / Frankreich
12.09.2011 · 15:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen