News
 

Enttäuschung für Deutsche bei New Yorker «Emmys»

New York (dpa) - Bei der Verleihung der Internationalen «Emmys» sind die Deutschen in diesem Jahr fast leer ausgegangen. In drei Hauptkategorien waren deutsche Schauspieler und Produktionen für den begehrten Fernsehpreis nominiert, alle drei waren in New York erfolglos. Stattdessen räumten wieder die Briten ab. Von zehn Preisen gingen fünf auf die Insel. Erfolg hatte immerhin «Shaun, das Schaf» - und das schon zum zweiten Mal. Die deutsch-britische Kinderserie aus der «Sendung mit der Maus» bekam nach 2008 die Auszeichnung erneut.

Fernsehen / Auszeichnungen / USA
23.11.2010 · 06:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen