News
 

Entscheidung zur Elbphilharmonie erwartet

Hamburg (dpa) - Einigung in letzter Minute im Streit um die Hamburger Elbphilharmonie: Kurz vor Ablauf eines zweiten Ultimatums haben sich die Stadt Hamburg und der Baukonzern Hochtief nach Medienberichten geeinigt. Demnach soll der Essener Baukonzern das umstrittene Konzerthaus zu Ende bauen. Die drohende Kündigung der Verträge sei vom Tisch, berichteten das «Hamburger Abendblatt» und der Radiosender NDR 90,3. Die Einigung soll heute verkündet werden. Als neuer Gesamtfertigstellungstermin werde Mitte 2015 angepeilt.

Musik / Architektur
05.07.2012 · 05:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen