News
 

Entscheidung über gepfändeten Prinzen-Jet nicht vor Mittwoch

München (dpa) - Im Streit um die gepfändete Boeing 737 des thailändischen Kronprinz Maha Vajiralongkorn wird es voraussichtlich vor Mittwoch keine Entscheidung geben. Er habe beiden Seiten Gelegenheit gegeben, bis morgen Stellung zu nehmen, sagte der Vizepräsident des Landshuter Landgerichts, Christoph Fellner. Die Frist laufe morgen um 23.59 Uhr aus. Der Kronprinz hatte in einem Eilantrag die Aufhebung der Pfändung verlangt, deren Hintergrund eine Millionenforderung des insolventen Baukonzerns Walter Bau gegen den thailändischen Staat ist.

Verkehr / Thailand / Deutschland
18.07.2011 · 12:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen