News
 

Entscheidung über Awacs-Einsatz im Bundestag

Berlin (dpa) - Der Bundestag will heute grünes Licht geben für die Ausweitung des Afghanistan-Einsatzes der Bundeswehr geben. Die Nato-Partner sollen im Libyen-Konflikt entlastet werden, indem sich deutsche Soldaten an Aufklärungsflügen in Afghanistan beteiligen. Bis zu 300 Bundeswehrsoldaten sollen sich für Flüge in Awacs-Maschinen bereit halten, zunächst befristet für zehn Monate. Awacs- Aufklärungsflugzeuge sind Spezialversionen der Boeing 707. Sie können Objekte wie Flugzeuge und Schiffe in bis zu 400 Kilometern Entfernung orten.

Bundeswehr / Bundestag / Libyen / Afghanistan
25.03.2011 · 08:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen