News
 

Entscheidung über Aufarbeitung von Neonazi-Mordserie vertagt

Berlin (dpa) - Die Berliner Politik will erst im neuen Jahr entscheiden, wie die Pannen bei den Ermittlungen zur Zwickauer Neonazi-Terrorzelle parlamentarisch aufgearbeitet werden sollen. Der Fraktionsgeschäftsführer der Union im Bundestag, Peter Altmaier, will dazu in der zweiten Januarwoche Gespräche mit allen Fraktionen führen. Grüne und Linke pochen auf einen Untersuchungsausschuss. Die SPD ist bislang primär für eine Bund-Länder-Kommission. Die FDP favorisiert einen Sonderermittler, für den auch Teile der Union sind.

Extremismus / Kriminalität / Bundestag
15.12.2011 · 14:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen