News
 

Entlassungsurkunden für schwarz-rote Regierung

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Minister der schwarz-roten Regierung haben von Bundespräsident Horst Köhler ihre Entlassungsurkunden erhalten. Das teilte das Präsidialamt in Berlin mit. Morgen soll Merkel im Bundestag wiedergewählt werden. Die Kanzlerin und die Minister von Union und FDP erhalten vom Bundespräsidenten ihre Ernennungsurkunde und werden im Bundestag vereidigt. Am späten Nachmittag kommt dann das neue Kabinett zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.
Parteien / Regierung
27.10.2009 · 18:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen