News
 

Entführtes tschechisches Baby in Rheinland-Pfalz gefunden

Koblenz (dts) - Ein vor einer Woche im tschechischen Usti nad Labem entführtes Baby ist in Rheinland-Pfalz gefunden worden. "Ja, wir haben das Kind gefunden. Die Ermittlungen laufen. Mehr können wir derzeit nicht sagen", teilte Ustis Polizeichef dem Online-Portal der "Bild"-Zeitung mit.

Das kleine Mädchen mit Namen Michala war am 4. Juli von einem Mann aus dem Kinderwagen entführt worden. Dieser setzte sich in einem schwarzen Geländewagen in Richtung Deutschland ab. Daher bat die tschechische Polizei die deutschen Kollegen um Unterstützung. Mit Hilfe eines Fahndungsfotos konnte der PKW des Entführers bei Koblenz ausfindig gemacht werden. Ein deutscher Mann und zwei Frauen wurden nach "Bild"-Informationen festgenommen. Die Familie des drei Wochen alten Babys ist nun auf dem Weg nach Deutschland, um das Mädchen zu identifizieren. Anschließend soll es dann in seine Heimat zurückkehren.
DEU / RLP / Kriminalität
10.07.2012 · 13:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen