News
 

Entführter Priester auf Philippinen frei

Manila (dpa) - Einen Monat nach seiner Entführung ist auf den Philippinen ein 79 Jahre alter irischer Priester freigekommen. Die separatistische Moro Islamische Befreiungsfront übergab Michael Sinnott an die Behörden, teilte das Militär mit. Er sei sehr schwach und desorientiert, sagte ein Armee- Sprecher. Der Geistliche sei ansonsten unverletzt. Einem Fernsehsender sagte Sinnott später, er sei gut behandelt worden. Nach Angaben der Polizei wurde kein Lösegeld gezahlt.
Konflikte / Kriminalität / Philippinen
12.11.2009 · 05:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen