News
 

Entführter afghanischer Diplomat freigelassen

Kabul (dts) - Der vor zwei Jahren in Pakistan entführte afghanische Diplomat Abdul Khaliq Farahi ist am Sonntag freigelassen worden. Regierungsangaben zufolge, wurde Farahi den Behörden in der ostafghanischen Provinz Khost übergeben. Er befinde sich in einem guten gesundheitlichen Zustand, teilte der Sicherheitsdirektor der Provinz Khost mit.

Nähere Einzelheiten über die Modalitäten der Freilassung wurden indes nicht genannt. Im September 2008 wurde der Diplomat von Bewaffneten nahe des pakistanischen Peschawar entführt und festgehalten. Die afghanischen Behörden hatten vermutet, dass Farahi von Regierungsgegnern entführt und in einer pakistanischen Stammesregion nahe der afghanischen Grenze festgehalten wurde.
Afghanistan / Terrorismus
14.11.2010 · 10:46 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen