News
 

Entführte Seglerin aus Piratenhand befreit

Freibeuter in Lauerstellung: Somalische Piraten warten am Strand auf einen Beutezug. (Archivbild)Großansicht

London (dpa) - Die EU-geführte Anti-Piratenmission «Atalanta» hat eine entführte französische Seglerin von einem Piratenboot befreit.

Wie die EU-Mission «Atalanta» im britischen Northwood mitteilte, wurde das andere Besatzungsmitglied des Segelschiffs «Tribal Kat» möglicherweise bereits bei der Kaperung der Jacht getötet. Die Piraten seien festgesetzt worden. Das spanische Kriegsschiff «SPS Galicia» hätte das Piratenboot gestoppt. Das leere Segelboot sei am 8. September von der deutschen Fregatte «Bayern» vor der jemenitischen Küste gefunden worden.

Schifffahrt / Piraten
11.09.2011 · 08:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen