News
 

Entführte Familie soll aus Sachsen stammen

Bautzen (dpa) - Die im Jemen entführte deutsche Familie soll aus dem Kreis Bautzen in Sachsen stammen. Nach Medienberichten soll es sich um ein Ehepaar mit drei kleinen Kindern im Alter von knapp einem bis vier Jahren handeln. Die Familie soll seit gut fünf Jahren im Jemen gelebt haben. Das Auswärtige Amt in Berlin wollte die Berichte weder bestätigen noch dementieren. Die Familie war vergangenen Freitag zusammen mit vier weiteren Geiseln verschleppt worden. Drei der Entführten wurden getötet.
Kriminalität / Jemen
17.06.2009 · 13:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen