Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Entführte Bankiersgattin: Rund 1.850 Hinweise eingegangen

Heidenheim (dts) - Im Fall der im baden-württembergischen Heidenheim entführten Bankiersgattin gehen die Ermittler der 80-köpfigen Sonderkommission "Flagge" mittlerweile 1.850 Hinweisen aus der Bevölkerung nach. Davon wurden 1.050 Hinweise als Spuren eingeschätzt, von denen bisher mehr als die Hälfte bearbeitet worden seien, wie die Polizei in Heidenheim heute mitteilte. Unterstützung fanden die Beamten auch in der Bevölkerung. Etwa 150 Mitarbeiter der Kreissparkasse und Mitglieder des Lions Clubs verteilten rund 13.000 weitere Flugblätter mit einem Fahndungsaufruf der Polizei. Diese seien großräumig um die Ablagestelle des Lösegelds und das Kloster Neresheim, wo das Fahrzeug der Entführten aufgefunden worden war, verteilt worden.
DEU / Kriminalität / Polizeimeldung
30.05.2010 · 16:08 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen