News
 

Entführte Bankiersfrau tot

Heidenheim (dpa) - Die vor gut drei Wochen entführte Heidenheimer Bankiersfrau Maria Bögerl ist tot. Bei der gestern entdeckten Frauenleiche handele es sich um die 54-Jährige, teilte die Polizei mit. Maria Bögerl sei an Stichverletzungen gestorben. Bei der Lösegeldübergabe kam es zu einer Panne. Das Lösegeld konnte am Tag der Entführung, dem 12. Mai, nicht rechtzeitig am vereinbarten Ort abgelegt werden. Der Mann, der telefonisch das Lösegeld verlangte, soll mittleren Alters sein und schwäbischen Dialekt gesprochen haben.
Kriminalität / Entführung
04.06.2010 · 18:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen