News
 

Entenfamilie sorgt für kleines Verkehrschaos

Essen (dpa) - Eine Entenfamilie hat mit einem Ausflug auf die Autobahn 44 ein kleines Verkehrschaos verursacht. Die Polizei musste in Höhe der Ausfahrt Essen-Kupferdreh eine Fahrspur vorrübergehend sperren. Das Einfangen der Entenfamilie stellte sich als schwierig heraus, da sich die Küken im dicht bewachsenen Grünstreifen versteckten. Für die Mutter kam nach einer Kollision mit einem Auto jede Hilfe zu spät. Die acht Waisen wurden unverletzt einem Tierheim übergeben.

Notfälle / Tiere
11.06.2011 · 05:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen