News
 

Englischer Ligapokal: Liverpool besiegt Manchester City

Manchester (dts) - Im englischen Ligapokal hat der FC Liverpool bei Manchester City mit 1:0 (1:0) gewonnen. In der ersten Halbzeit starteten die "Reds" druckvoller in die Partie und hielten City-Keeper Joe Hart beschäftigt. Liverpool ging schließlich durch einen Foulelfmeter von Steven Gerrard (13.) verdient in Führung.

In der Folge ließen es die "Reds" etwas ruhiger angehen und verlegten sich auf die Defensive, Manchester fehlte es hingegen an Ideen im Spiel nach vorne. Folgerichtig ging es mit 1:0 in die Pause. Im zweiten Durchgang kamen die "Citizens" mit mehr Elan aus der Kabine, und hatten durch Sergio Agüero (56./90.), Micah Richards (59.) und Samir Nasri (70.) gute Torchancen. Liverpool hingegen verlegte sich vollständig auf die Verteidigung der knappen 1:0-Führung, die bis zum Schlusspfiff hielt. Das Rückspiel findet am 25. Januar in Liverpool statt. Bereits am Dienstag siegte Zweitligist Crystal Palace im Hinspiel des ersten Halbfinales mit 1:0 (1:0) gegen Ligakonkurrent Cardiff City. Das Finale des englischen Liga-Pokals findet am 26. Februar im Londoner Wembley-Stadium statt.
Großbritannien / Fußball
11.01.2012 · 22:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen