News
 

Englands Presse fordert Capellos Kopf

London (dpa) - Nach der schmachvollen 1:4-Niederlage gegen die deutsche Fußball-Nationalelf fordern Teile der englischen Presse den Kopf von Coach Fabio Capello. «Zeit zu gehen, Fabio», schrieb das mit knapp drei Millionen Exemplaren auflagenstärkste Boulevardblatt «The Sun» Auch der «Mirror» forderte den 64 Jahre alten Italiener unter der Überschrift «Fabi-Go» zum «Rücktritt in Schande» auf. Nach der Schlappe gegen die DFB-Elf hatte Capello gesagt, ein Rücktritt sei ausgeschlossen, aber er werde mit dem Vorsitzenden des englischen Fußballverbandes FA ein Gespräch über die Zukunft führen.
Fußball / WM / England / Capello / Deutschland
28.06.2010 · 10:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen