News
 

England ohne Rooney, Terry und Lampard gegen Ghana

London (dpa) - Englands Fußball-Nationaltrainer Fabio Capello hat vor dem Freundschaftsspiel gegen Ghana im Wembley-Stadion fünf seiner Stammspieler vorzeitig aus dem Kader entlassen. Neben Wayne Rooney, Michael Dawson, Ashley Cole und Frank Lampard schickte Capello auch den wiedereingesetzten Kapitän John Terry zu Chelsea zurück und muss damit aus dem übrigen Kader einen neuen Kapitän berufen. Steven Gerrard und Rio Ferdinand, die unter Capello bislang auch die Armbinde trugen, fehlen verletzt. Kyle Walker von Aston Villa verließ die «Three Lions» wegen Leistenproblemen ebenfalls.

Fußball / England
27.03.2011 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen