News
 

"Engel mit Eisaugen" muss 26 Jahre ins Gefängnis

Perugia (dts) - Die 22-jährige US-Studentin Amanda Knox muss in Italien 26 Jahre ins Gefängnis. Ihr 25-jähriger italienischer Ex-Freund wurde zu 25 Jahren verurteilt. Das Urteil war erst in der Nacht von Richter Giancarlo Massei verkündet worden. Die aus Seattle stammende Knox sitzt bereits seit zwei Jahren im Gefängnis, der spektakuläre Prozess hatte zehn Monate gedauert. Das Pärchen soll die zum Tatzeitpunkt 22-jährige Mitbewohnerin von Knox in der Nacht zum 2. November 2007 in einer Studenten-WG in Perugia brutal vergewaltigt und ermordet haben. Knox war aufgrund ihrer überdurchschnittlichen Attraktivität in den Medien als "Engel mit den Eisaugen" bekannt geworden. Nach der Verkündung des Urteils erlitt sie einen Weinkrampf.
Italien / Justiz / Sexualstraftaten
05.12.2009 · 02:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen